Angebote zu "Lünen" (10 Treffer)

Sültz´ Sparbuch Nr.1 - SONDERDEZERNAT DEUTSCHLA...
8,99 €
Reduziert
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,99 € / in stock)

Sültz´ Sparbuch Nr.1 - SONDERDEZERNAT DEUTSCHLAND - Sonderdezernat Sylt Hörnum H1 & Tatort NRW - Werne, Bergkamen/Rünthe und Lünen - Sonderdezernat WBL 2020:1. Auflage Renate Sültz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Lünen 1 : 12 500
4,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der KVplan Lünen kombiniert einen Stadtplan mit einer Freizeitkarte Die Stadtplanseite bietet: . 73 verschiedene Symboleintragungen vom Bürgerhaus, über Toilette, bis Zulassungsstelle . vollwertiger Fahrradstadtplan 1:15.000 mit Fahrradstraßen, straßenbegleitenden Radwegen, eine Extrasignatur für befestigte Wege, die für KFZ gesperrt sind, Fahrradwerkstätte, Fahrradvermietungen . Straßenverzeichnis . Cityplan 1:7.500 Die Freizeitkartenseite bietet: . im Maßstab 1:25.000 bis zum Schiffshebewerk Henrichenburg, Olfen, Selm, Werne Bergkamen-Oberarden . 85 verschiedene Symboleintragungen von der Bootsvermietung, über Einkehrmöglichkeiten, bis zu besonderen Sehenswürdigkeiten . alle Radrouten der Region - für die Eigenschaft als Radkarte - von der Römer-Lippe-Route, über die 100-Schlösser-Route, bis zum Rundkurs Ruhrgebiet oder der Emscher-Park-Route . ortsverbindendes, ausgeschildertes Radroutennetz . Jakobsweg und Lüner-Rundweg zum Wandern . Suchgitter im 1 km-Raster zum bestimmen von Entfernungen . überprüftes Wegenetz, u.a. sind Feld- und Waldwege sowie Pfade unterschieden von befestigten Wegen

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Mein Ruhrgebiet-Die Schönheit des Reviers auf B...
10,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Erleben Sie das Ruhrgebiet in seiner einzigartigen Vielfalt: Industriekultur zwischen Zechen, Kokereien und Hochöfen, die interessantesten Halden, Naherholungsgebiete, Schlösser und Naturidyllen. Gezeigte Orte (auszugsweise): Moers, Duisburg, Mülheim a.d. Ruhr, Oberhausen, Bottrop, Gladbeck, Essen. Gelsenkirchen, Wattenscheid, Bochum, Herten, Hattingen, Herne, Recklinghausen, Oer-Erkenschwick, Witten, Waltrop, Dortmund, Nordkirchen, Lünen, Bergkamen, Hamm

Anbieter: SATURN
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Mein Ruhrgebiet-Filmed in HD auf DVD
5,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Erleben Sie das Ruhrgebiet in seiner einzigartigen Vielfalt: Industriekultur zwischen Zechen, Kokereien und Hochöfen, die interessantesten Halden, Naherholungsgebiete, Schlösser und Naturidyllen. Gezeigte Orte (auszugsweise): Moers, Duisburg, Mülheim a.d. Ruhr, Oberhausen, Bottrop, Gladbeck, Essen. Gelsenkirchen, Wattenscheid, Bochum, Herten, Hattingen, Herne, Recklinghausen, Oer-Erkenschwick, Witten, Waltrop, Dortmund, Nordkirchen, Lünen, Bergkamen, Hamm

Anbieter: SATURN
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Sexy.Hölle.Hellweg
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum siebten Mal beweisen 21 renommierte Krimiautor(inn)en, dass die Region entlang des westfälischen Hellwegs alles ist außer brav. Was in diesem Jahr aus Bordellen, Ehebetten, Lasterhöhlen und vom Straßenstrich zusammengetragen wird, war noch nie so verrucht und mörderisch zugleich. Lassen Sie sich anmachen von: Marc-Oliver Bischoff (Lünen), Martin Calsow (Oelde), Osman Engin (Ahlen), Lucie Flebbe (Holzwickede), Peter Gerdes (Wickede), Nina George (Hamm), Peter Godazgar (Bergkamen), Andreas Gruber (Hagen), Thomas Hoeps und Jac. Toes (Bad Sassendorf), Ralf Kramp (Kreis Unna), die Krimi-Cops (Bönen), Martin Krist (Dortmund), Tatjana Kruse (Hellweg Crime Express), Volker Kutscher (Gelsenkirchen), Sandra Lüpkes (Schwerte), Beate Maxian (Herdecke), Ingrid Noll (Stadt Unna), Jutta Profijt (Soest), Arno Strobel (Kamen), Sabine Trinkaus (Fröndenberg) und Gabriella Wollenhaupt (Lüdenscheid).

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Glaube. Liebe. Leichenschau
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Namhafte KrimiautorInnen pilgern über die verschlungenen Pfade der Hellwegregion, tauchen ein in ihre Mythen, Rituale und Eigenheiten. Aberglaube, Irrglaube und Heilsglaube, aber auch Liebe sind ihre Gefährten. Das Ergebnis: 23 Geschichten voller Mord und Totschlag, Schuld und Sühne. Spannend, hintergründig und humorig wird´s auf jeden Fall. Gute Unterhaltung ist da so sicher wie das Amen in der Kirche! Die diesjährigen Spannungspropheten sind: Bernhard Aichner (Kreis Unna), Mechtild Borrmann (Hamm), Horst Eckert (Hagen), Jürgen Ehlers (Lünen), Sebastian Fitzek (Unna), Frl. Krise und Frau Freitag (Bergkamen), Sascha Gutzeit (Crime Express), Georg Haderer (Kamen), Kathrin Heinrichs (Soest), Carsten Sebastian Henn (Bad Sassendorf), Elisabeth Herrmann (Ahlen), Susanne Kliem (Bönen), Ria Klug (Wickede), Judith Merchant (Oelde), Gisa Pauly (Holzwickede), Till Raether (Schwerte), Arno Strobel (Gelsenkirchen), Su Turhan (Dortmund), Matthias Wittekindt (Witten), Rainer Wittkamp (Iserlohn), Jörg Steinleitner (Lüdenscheid), Christa Bernuth (Herdecke), Theresa Prammer (Fröndenberg).

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Henkers.Mahl.Zeit.
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wieder einmal wird die Hellwegregion zum Eldorado namhafter deutschsprachiger Krimistars, die munter und ungeniert die Gegend zwischen Lippstadt und Witten, Hamm und Iserlohn unsicher machen. Fast immer steht ´der letzte Bissen´ im Mittelpunkt der mörderischen Kurzgeschichten. So stirbt in ´Methusalem City´ Bad Sassendorf ein Journalist an einem vergifteten Stück Sahnetorte und Hagener Zwiebackleichen pflastern jeden Weg. Die ´Schwerter Schwarte´ ist kein leckeres Nachkochgericht, sondern blutiger, gefrorener Ernst und in Kamen wird einem Fußballspieler vom BVB ausgerechnet das westfälische Nationalgericht ´Himmel und Erde´ buchstäblich zur Henkersmahlzeit. Ob lustig, grotesk oder einfach nur spannend - für gute Unterhaltung garantieren folgende Autorinnen und Autoren: Bernhard Aichner (Erwitte), Max Annas (Fröndenberg), Alex Beer (Wickede), Simone Buchholz (Dortmund), Franz Dobler (Ahlen), Wulf Dorn (Holzwickede), Monika Geier (Hamm), Frank Goldammer (Iserlohn), Stefanie Gregg (Soest), Ule Hansen (Lüdenscheid), Elisabeth Hermann (Gelsenkirchen), Bernhard Jaumann (Oelde), Krischan Koch (Hagen), Thomas Krüger (Bad Sassendorf), Kristin Lukas (Kamen), Sunil Mann (Bergkamen), Gisa Pauly und Martin Calsow (Schwerte), Thomas Raab (Kreis Unna), Martin Schüller (Lünen), Sven Stricker (Bönen), Arno Strobel (Witten) und Klaus-Peter Wolf (Unna).

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
The Complete Ruhrgebiet
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

- The Outstanding Tourist Attractions - The Industrial Heritage Trail - Museums and Art Galleries - Parks and Swimming Baths - Cafés, Restaurants, Bars, Discos - Theatres, Opera Houses - Borussia Dortmund, Schalke 04 - How to Use the Public Transport System - Touring on a Budget - Free Venues, When and Where - All Venues Assessed for Wheelchair Suitability - Private and Public Transport Directions to all Venues - Websites, Addresses, Telephone Numbers - Regional and Local Tourist Information Offices Bergkamen / Bochum / Bottrop / Castrop-Rauxel / Datteln / Dorsten / Dortmund / Duisburg / Essen / Gelsenkirchen / Gladbeck / Kamen / Hagen / Haltern am See / Hamm / Hattingen / Herdecke / Herne / Herten / Kamp-Lintfort / Lünen / Marl / Moers / Mülheim an der Ruhr / Oer-Erkenschwick / Oberhausen / Recklinghausen / Selm / Unna / Waltrop / Wesel / Wetter / Witten / Xanten

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Die letzte Sau der Kolonie
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Negerdorf, Hühnerleiter, D-Zug oder auch schon mal Gartenstadt - Namen von Siedlungen, die ab 1850 im aufstrebenden Ruhrgebiet zwischen Kamp-Lintfort und Bergkamen entstanden. Die damaligen Großindustriellen ließen für die neu angeworbenen Arbeiter im Schatten der Pütts und Hochöfen mal spartanische, mal großzügige Wohnungen bauen. Und die hatten bald ihren Namen weg: Kolonien. Und die ´´coloni´´, ´´die Fremden, die sich in unbekannten Orten niederlassen´´, in diesem Falle in Dörfern und Städten des Ruhrgebiets, bauten - wie echte Kolonisten es tun - in ihren Hausgärten nicht nur Gemüse und Obst an, sondern züchteten auch Hühner, Enten, Gänse und Tauben, mästeten Ziegen und Schweine. Urzelle der Revierkolonien ist die Siedlung Eisenheim, ab 1846 in Oberhausen-Osterfeld errichtet; bis 1930 entstanden Siedlungen wie die an der Lünener Ziethenstraßen, die Kolonie Mausegatt/Kreftenscheer in Mülheim, die Dreieckssiedlung in Recklinghausen-Hochlarmark, die Glückauf-Siedlung in Bochum-Hamme, die Kappes-Siedlung in Bochum-Dahlhausen, die Rheinbaben-Siedlung in Bottrop-Batenbrock, die Siedlung Schwerin in Castrop-Rauxel und die Schüngelberg-Siedlung in Gelsenkirchen-Buer.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot